Regionalverkehr: Gleisbau für den Prignitzexpress, aus Märkische Allgemeine

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/
beitrag/10758608/61469/

Bahn lässt Strecke von Perleberg bis Groß Pankow und Weisen erneuern

  • #odeg<span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23445101">445101</a></span> in Berlin<span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23friedrichstrasse">friedrichstrasse</a></span> ein<span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23stadler">stadler</a></span><span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23stadlerkissstadlerkiss' src='https://scontent-iad3-1.cdninstagram.com/v/t51.29350-15/123047008_2751764398411668_4761855961046858228_n.jpg?_nc_cat=105&ccb=2&_nc_sid=8ae9d6&_nc_ohc=3Gz5Ksu38sUAX95yrNh&_nc_ht=scontent-iad3-1.cdninstagram.com&oh=ddae31aee3649b515505c70999941c62&oe=5FC09627' />

ANDREAS KÖNIG

PERLEBERG Man muss schon genau hinschauen, um nicht den falschen Eindruck zu gewinnen: Zwar werden derzeit Gleise, Schwellen, Schotter und zahlreiche Nebenanlagen an der Bahnstrecke Perleberg- Neuruppin abgerissen, aber das geschieht nur vorübergehend und sozusagen in bester Absicht. Denn die Deutsche Bahn lässt die Strecke des Regionalexpress 3 fit machen für höheres Tempo – die Weichen für den Prignitz-Express werden gestellt.
„Noch bis zum 25. August wird der Streckenabschnitt Perleberg-Rosenhagen erneuert“, berichtet Burkhard Ahlert, Bahnsprecher für Berlin/Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Das sei aus zweierlei Gründen notwendig. Zum einen hätten die alten …

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.