Bahnhöfe: Mehdorn kappt 140 Meter Glasdach, aus Der Tagesspiegel

https://www.tagesspiegel.de/berlin/mehdorn-kappt-140-meter-glasdach/287692.html

Bahnchef Hartmut #Mehdorn bleibt dabei: Er will die #Glashalle am #Lehrter Bahnhof von den geplanten 430 auf 290 Meter Länge stutzen. Die Folge wird unübersehbar sein: Bei den langen ICE-Zügen bleiben die vorderen und hinteren Wagen im #Freien stehen. Ein #ICE 2 ist als #Doppelgarnitur, die im Berlin-Verkehr üblich ist, insgesamt 411 Meter lang, und auch der ICE 1 passt mit seiner Länge von 357 Metern nicht unters Dach. Die Planer wollen nun erreichen, dass die #Halle wenigstens 320 Meter lang wird. Bei Mehdorns #Abspeck-Variante würde sogar ein Treppenabgang im Freien liegen.

„Das #Dach war von Anfang an zu lang“, sagt Mehdorn heute zu den Plänen seiner Vorgänger. Mit ihm als Bahnchef wäre es so nie gebaut worden. Jetzt habe es die richtige Länge. Je kürzer das Dach werde, desto geringer fielen später auch die Unterhaltungskosten aus, argumentiert Mehdorn. Die Kurzversion des Daches soll es außerdem ermöglichen, den aus den …

%d Bloggern gefällt das: