Bahnverkehr: Urlaubsexpreß von Berlin nach Heringsdorf auf der Insel Usedom, aus DB

Wie die Deutsche Bahn auf einer Pressekonferenz am 29.11.2001 in Berlin bekanntgab, startet am 15.12.2001 der zu nächst bis zum 6.1.2002 am Wochenende verkehrende #Urlaubsexpreß von Berlin nach #Heringsdorf auf der Insel #Usedom. Im Sommer #2002 soll er dann regelmäßig an jedem Wochenende verkehren. Die Abfahrtszeit in Berlin Zoologischer Garten ist um 7.40 Uhr, Heringsdorf wird um 11.55 Uhr erreicht. Die Rückfahrt beginnt um 17.53 Uhr in Heringsdorf, die Ankunft in Zoo ist 22.01 Uhr. Der Zug ist ein Angebot der Deutschen Bahn Reise & Touristik, wird aber interessanterweise mit einem #Nahverkehrs-Triebwagen der Baureihe #624 gefahren. Aufgrund der engen Fahrplanlage auf Usedom soll der „Usedom-Express“ im Sommer 2002 in #Züssow geflügelt werden: ein Teil nach Heringsdorf, der zweite Teil nach #Stralsund. Vergünstigungen des Regionalverkehrs (Schönes-Wochenende-Ticket, Brandenburg Ticket, usw.) gelten nicht. Eine #Platzreservierung ist möglich. Der Zug kann mit Fahrkarten zum normalen #Fahrpreis genutzt werden. Im Rahmen des Tagesfahrten-Programms gibt es ein touristisches Angebot zum Pauschalpreis von 72 DM (Hin- und Rückfahrt). Die #Verkehrstage sind zur Zeit die folgenden:

15., 16., 21. – 23., 25. – 30.12.2001, 31.12.2001 (nur ab Berlin), 1.1.2002 (nur ab Heringsdorf), 2.-6.1.2002

(Quelle: u.a. BVB 01/02)

%d Bloggern gefällt das: