allg.: Berliner pendeln am längsten zur Arbeit 62 Minuten brauchen Berliner im Schnitt zu ihrem Arbeitsplatz, länger als Hamburger und Münchner. , aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/nahverkehr-in-berlin-berliner-pendeln-am-laengsten-zur-arbeit/14968768.html

Auch wenn die S-Bahn – wie jetzt wieder – häufiger ausfällt oder die Züge sich verspäten und auch auf die Bahnen und Busse der BVG sowie die Züge im Regionalverkehr nicht immer Verlass ist, zeigen Statistiken, dass Berliner nicht allzu lang an Haltestellen warten müssen. Die Mobilitäts-App Moovit hat jetzt nach eigenen Angaben ermittelt, dass die #Wartezeit in Berlin im Schnitt zehn Minuten beträgt – wie auch in München. Hamburger stehen eine Minute länger an der Haltestelle. Dafür ist die #Pendelzeit mit durchschnittlich 62 Minuten in Berlin am längsten; in Hamburg sind es 58 Minuten, in München 56 Minuten.

  • #483001A der<span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23s-bahn">s-bahn</a></span> in<span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23BaumschulenwegBaumschulenweg' src='https://scontent-iad3-1.cdninstagram.com/v/t51.29350-15/153468133_2714070242237694_2581190765652621749_n.jpg?_nc_cat=107&ccb=3&_nc_sid=8ae9d6&_nc_ohc=7hjKunmoe1UAX9do3fK&_nc_ht=scontent-iad3-1.cdninstagram.com&oh=3cb2995b50aeea581186e1ad8f9b6c47&oe=605DC9F8' />

Vielleicht liegt es daran, dass Berliner am häufigsten umsteigen müssen: …

You may also like