Bahnverkehr + Regionalverkehr: Die Bahn hofft, dass die Hochwasserschäden an der ICE-Strecke von Berlin nach Westen noch vor dem Dezember behoben werden können. Denn die Sperrung betrifft auch den Regionalverkehr., aus Berliner Zeitung

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/deutsche-bahn-auch-die-pendler-leiden,10809148,24000410.html

Im September will die Deutsche Bahn (#DB) bekannt geben, wann die wegen #Hochwasserschäden unterbrochene #Hochgeschwindigkeitsstrecke von Berlin nach Westen wieder eröffnet wird. „Wir hoffen, dass wir vor Dezember fertig werden“, sagte Arvid #Kämmerer vom Regionalbereich Ost der #DB #Netz am Dienstag. Denn die Auswirkungen der Sperrung sind gravierend, und sie reichen weit über die Elbeniederung hinaus. Und sie treffen nicht nur den Fernverkehr: Die nötigen Umleitungen bescherten auch vielen Fahrgästen im Berliner und Brandenburger Regionalverkehr Verspätungen, so Kämmerer. Als bei Fischbeck in Sachsen-Anhalt der Elbdeich brach, war es auch um die Bahntrasse von Berlin nach Westen geschehen. „Die Elbe suchte sich ein neues Bett und floss zwischen Schönhausen und Schönhauser Damm über die Strecke …

Bahnverkehr: Strecke nach Hannover noch länger gesperrt, aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/strecke-nach-hannover-noch-laenger-gesperrt/8634572.html

Berlin – In Mainz fahren weniger Züge, weil Stellwerkspersonal fehlt – in Berlin sind die Züge unpünktlich, weil die #Hochwasserschäden vom Juni weiter nicht beseitigt werden können. Erst Mitte September soll klar sein, wann der Verkehr auf der gesperrten #Schnellfahrstrecke von #Berlin nach #Hannover wieder aufgenommen werden kann, teilte Arvid #Kämmerer vom Bereich #Netz der Bahn AG am Dienstag in Berlin mit. Die Strecke ist nach einem Dammbruch auf einer Länge von fünf Kilometern bei Schönhausen gesperrt. Bei Belastungsfahrten bewege sich die dort eingebaute feste Fahrbahn, bei der die Gleise auf einer Betonplatte liegen, immer noch. Der Bahndamm „schwimme“, sagte Kämmerer. Wegen der Sperrung müssen täglich rund 200 Züge des Personen- und Güterverkehrs …

%d Bloggern gefällt das: