S-Bahn: S-Bahn am Haken: Waggon aus Berlin landet in Berge in Garten, aus wa.de

https://www.wa.de/hamm/rhynern-ort370524/berliner-bahn-schwebt-in-einen-garten-in-berge-91516503.html

Ein Stück Berliner #Stadtgeschichte hat nun ihren Platz in #Hamm. In einem Garten in #Berge steht ein originaler #S-Bahn-Waggon. Per Kran schwebte das historische Gefährt ein.

Berge – Den einen Kindheitstraum vom Beruf des Lokomotivführers hat sich Robert Meincke vor einigen Jahren bereits erfüllt. Nun setzte er mit der Erfüllung des zweiten Traums noch eins oben drauf. In seinem Garten an der Schellingstraße in Berge steht nun ein fast 100 Jahre alter #Triebwagen der Berliner #S-Bahn. Es ist das Gartenhäuschen der etwas anderen Art. Der acht Meter lange Waggon steht auf echten Schienen, die der Bahner zuvor als „Fundament“ in seinem Garten angelegt hatte.

Seit Wochen gibt es im Hause der Meinckes quasi kein anderes Thema mehr. Der gebürtige Berliner Robert hat als aktives Mitglied des Vereins Historische S-Bahn in Berlin den Erwerb des 1928 erbauten Triebwagens auf den Weg gebracht.

16-Meter-Waggon in der Mitte abgeschnitten
Dazu gehören umfangreichen Vorbereitungen., darunter ein #Bauantrag, der gestellt werden musste. Um die Abstände zu den Grundstücksgrenzen einzuhalten, wurde der eigentlich 16 Meter lange Waggon in Berlin #abgeschnitten. Acht Meter des Abteils wurden schließlich auf einen …

%d Bloggern gefällt das: