Bahnverkehr: Feuer im Fußballfanzug Defekte Heizung löste den Brand aus, nicht Pyrotechnik, aus Der Tagesspiegel

https://www.tagesspiegel.de/berlin/feuer-im-fussballfanzug-defekte-heizung-loeste-den-brand-aus-nicht-pyrotechnik/25454914.html

Drei Monate nach dem #Feuer in dem #Fanzug auf der #Stadtbahn steht die Ursache fest: Die Heizung war defekt. Zuvor war über zündelnde Fans spekuliert worden.

  • #dvn<span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23themenfahrten">themenfahrten</a></span><span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23dvn2020">dvn2020</a></span><span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23straßenbahn">straßenbahn</a></span><span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23busbus' src='https://scontent.cdninstagram.com/v/t51.2885-15/sh0.08/e35/s640x640/87218054_185615559382616_926804882786714987_n.jpg?_nc_ht=scontent.cdninstagram.com&_nc_ohc=Nfb70Kw8RL8AX_FdWGv&oh=93fe652a9112e5d0411a42b2987e457f&oe=5E81BA32' />

Die Bundesstelle für #Eisenbahnunfalluntersuchung (BEU) hat nach dem Brand in einem #Fußballsonderzug jetzt einen vorläufigen Bericht vorgelegt. Demnach ist das Feuer eindeutig durch einen technischen Defekt entstanden und nicht durch Pyrotechnik. Der Waggon des Fußballsonderzuges war im Oktober auf der Stadtbahn in Höhe des S-Bahnhofs #Bellevue völlig ausgebrannt. Drei Personen wurden leicht verletzt. In dem Zug saßen 700 Fans des SC Freiburg, die nach einem Spiel beim 1. FC Union Berlin nach Hause wollten.

Der Zug gehörte einem privaten Anbieter derartiger Sonderfahrten, der „#Centralbahn“. Das Unternehmen hatte am Tag nach dem Brand Verwirrung mit einer Stellungnahme ausgelöst. In der hieß es, dass ein technischer Defekt ausgeschlossen sei, „da der Brand offensichtlich im Innern eines Abteils in der Wagenmitte ausgebrochen ist, wo es keine Technik …

You may also like