Regionalverkehr: Verkehrshaltausfall und Umleitung auf der RB 14 zwischen Berlin Ostbahnhof und Berlin-Rummelsburg vom 9. bis 12. Mai 2014

http://www.deutschebahn.com/de/presse/verkehrsmeldungen/6858274/bbmv20140506.html?c2212428=2207510&start=0&itemsPerPage=20&x=1

(Berlin, 6. Mai 2014) Wegen #Bauarbeiten zwischen Berlin #Ostbahnhof und Berlin Rummelsburg werden vom 9. Mai (23 Uhr) bis 12. Mai (3 Uhr) folgende Fahrplanänderungen für die Linie #RB14 erforderlich. Züge aus/in Richtung Nauen enden/beginnen in Berlin Ostbahnhof. Züge aus/in Richtung Berlin-Schönefeld Flughafen enden/beginnen in Berlin-Lichtenberg. Der Verkehrshalt in Berlin-Karlshorst entfällt. Als Ersatz benutzen Reisende bitte die S-Bahn. Der Zug Abfahrt Nauen 1.56 Uhr (Abfahrt in Berlin-Spandau 2.29 Uhr) wird über Berlin Gesundbrunnen/Berlin-Lichtenberg umgeleitet. Für die ausfallenden Halte Berlin-Charlottenburg, Berlin Zoologischer Garten, Berlin Hbf, Berlin Friedrichstr., Berlin Alexanderplatz, Berlin Ostbahnhof und Berlin-Karlshorst wird Ersatzverkehr mit Bussen gefahren. Die Züge Abfahrt Berlin-Schönefeld Flughafen 22.26 Uhr (von Senftenberg) und Berlin-Schönefeld Flughafen 23.24 Uhr werden über Berlin Gesundbrunnen/Berlin-Lichtenberg umgeleitet. Die Halte Berlin-Karlshorst, Berlin Ostbahnhof, Berlin Alexanderplatz, Berlin Friedrichstraße, Berlin Hbf, Berlin Zoologischer Garten und Berlin-Charlottenburg entfallen. Zwischen Berlin Ostbahnhof und Berlin-Spandau benutzen Reisende bitte die S-Bahn. Reisende beachten bitte, dass in den Bussen die Beförderung von Fahrrädern nicht und die Beförderung von Rollstühlen und Kinderwagen nur eingeschränkt möglich ist. Informationen erhalten Reisende im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten, in der Reiseauskunft unter www.bahn.de, beim Kundendialog DB Regio Nordost unter 0331-235-6881/6882 sowie an den Aushängen auf den Bahnhöfen. Herausgeber: DB Mobility Logistics AG Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland Verantwortlich für den Inhalt: Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

%d Bloggern gefällt das: