S-Bahn Berlin macht nach Pannenserie endlich wieder Gewinn Das Tochterunternehmen der Deutschen Bahn scheint sich erholt zu haben. Seit 2009 steckte die S-Bahn Berlin in der Krise. Der Senat will die Ringbahn neu vergeben., aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article125950039/S-Bahn-Berlin-macht-nach-Pannenserie-endlich-wieder-Gewinn.html

Die Berliner #S-Bahn hat erstmals seit Beginn ihrer Pannenserie 2009 wieder #Gewinn geschrieben und gleichzeitig einen #Fahrgastrekord verzeichnet. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete die Tochter der Deutschen Bahn einen Reingewinn von 43 Millionen Euro, wie aus Bahn-Unterlagen hervorgeht. Der Umsatz lag mit 638 Millionen Euro deutlich über dem Vorjahr. Die S-Bahn konnte damit nicht nur Umsatz und Gewinn über die eigenen Vorgaben hinaus steigern. Auch die Passagierzahlen erreichten mit erstmals mehr als 400 Millionen einen Rekordwert. 2010, inmitten der Krise des Unternehmens, hatte die S-Bahn mehr als 200 Millionen Euro Verlust geschrieben, den der Mutterkonzern tragen musste. Ein S-Bahn-Sprecher wollte die …

You may also like