S-Bahn-Wandern wird zum Volkssport, aus Berliner Zeitung

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/berliner-s-bahn-und-bvg-s-bahn-wandern-wird-zum-volkssport-,10809148,25500120.html

Immer mehr #S-Bahn-Reisende steigen mitten auf freier Strecke aus. Doch das birgt viele Gefahren – nicht nur wegen der #Stromschienen. Auch das zu späte Einsteigen während des Türenschließens kann tödlich enden. Bahnhof Gesundbrunnen, am Sonntag, 17.35 Uhr: Wegen eines Notarzteinsatzes kann die S-Bahn nicht abfahren. Ein nachfolgender Zug muss warten, einige Fahrgäste werden ungeduldig. Sie betätigen die Notentriegelung, steigen aus und laufen über die Gleise. Die S-Bahn stellt den Strom ab, ein Hubschrauber der Bundespolizei steigt auf, sucht die Strecke ab. Doch die Leute sind weg. S-Bahnhof Adlershof, am Montagmorgen, kurz vor 8 Uhr: Ein defektes Signal vor der Station schaltet nicht auf Grün, die S-Bahn nach Königs Wusterhausen steht. Nach einigen Minuten reicht es einigen Fahrgästen. Sie öffnen eine Tür, klettern aus dem Zug und laufen zum Bahnhof. Der Fahrer lässt die Stromschiene …

You may also like