S-Bahn: Jubiläum in Strausberg: Die S-Bahn fürs Ministerium, aus Punkt 3

http://www.punkt3.de/p3/Punkt3.nsf/
f89cda9362f1398c80256a380044fd3c/
474234da8f28795cc125723c005362fa?
OpenDocument

Vielleicht besäßen Strausberg Stadt und Nord bis heute keinen S-Bahnanschluss, gäbe es auch den Haltepunkt Hegermühle nicht, wenn die DDR nicht 1956 ihr Verteidigungsministerium nördlich von Strausberg angesiedelt hätte; heute befindet sich hier eine Außenstelle des Bundesministeriums für Verteidigung.
Bereits ab 1. Januar 1955 ging die Strecke eingleisig in Betrieb, aber noch mit Dieseltriebwagen befahren. Doch die reichten nach Aufbau dieses Ministeriums nicht mehr aus, so wurde die …

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.