Tarife: Zum Preis von 32 € -Sozialticket bei der S-Bahn Berlin und der BVG, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

Seit 1. Januar können Bahnen und Busse von S-Bahn Berlin und BVG im #Tarifteilbereich Berlin #AB von Anspruchsberechtigten mit der #Sozialkarte „#Berlin-Ticket S“ genutzt werden, die zum Preis von 32 € an allen Verkaufsstellen der beiden Verkehrsunternehmen erhältlich ist.

Vorgelegt werden muss beim Kauf des Wertabschnitts für den laufenden Monat die Kundenkarte, die nicht übertragbar und bei einer Leistungsstelle wie Sozialamt oder Agentur für Arbeit zu beantragen ist.

Ausgefüllt und mit der entsprechenden Gültigkeit versehen, mit einem Passbild und einem Personaldokument kann der Anspruchsberechtigte …

%d Bloggern gefällt das: