S-Bahn: 2. November in Erkner, Feierlicher Abschied von den S-Bahn- Altbauzügen, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

Am 2. November geht tatsächlich eine #Ära zu Ende – nach fast 80 Jahren, einem langen #Menschenleben, verabschiedet die Berliner #S-Bahn feierlich ihre #Altbauzüge in den #Ruhestand.

#1924 begann diese Ära mit den ersten mit Gleichstrom betriebenen S-Bahnen nach #Bernau, vor wenigen Wochen schieden die letzten der in den 20er bis 40er Jahren gebauten Züge aus dem #Regelbetrieb aus.

Diesem Ereignis gewidmet ist am ersten November-Sonntag eine besondere Veranstaltung, die die auch mit den neuen Fahrzeugen in Berlin fest verankerte S-Bahn in der #Triebwagenhalle #Erkner von 11 bis 16 Uhr anbietet.

Das vielfältige und detaillierte #Programm, das die Höhen und Tiefen der S-Bahn sowie eng mit ihr verbundene Berliner Ereignisse in Erinnerung ruft und den Blick in die Zukunft wagt, wird punkt 3 in der Ausgabe am 23. Oktober ausführlich in einem Extrateil ankündigen…

%d Bloggern gefällt das: