Taxi: Neue Taxitarife: Einsteigen kostet jetzt fünf Mark, aus Der Tagesspiegel

https://www.tagesspiegel.de/berlin/neue-taxitarife-einsteigen-kostet-jetzt-fuenf-mark/204908.html

Das #Taxifahren wird erstmals seit fünf Jahren teurer. Allerdings wird die neue #Tarifstruktur auch übersichtlicher und kundenfreundlicher gestaltet sein. Die Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge fallen ebenso weg wie die Bestellgebühr. Nach einer Modellrechnung muss der #Taxikunde künftig für eine sechs Kilometer lange „#Standardfahrt“ 22,80 Mark bezahlen. Bisher sind es 20 Mark am Tage beziehungsweise 20,80 Mark in der Nacht. Der Senat beschloss gestern die neue Verordnung über die #Taxitarife auf Vorschlag von Verkehrssenator Peter Strieder.

Die wesentlichen Änderungen sind:

Die #Grundgebühr wird von vier Mark auf fünf Mark erhöht. Der Anteil der Bestellfahrten über #Rufsäule oder Funk liegt erfahrungsgemäß bei 50 Prozent. Dafür entfällt der Bestelltarif von zwei Mark je Fahrt.

Der Nacht-, Sonntags- und Feiertagszuschlag von 20 Pfennig je Kilometer wird ebenfalls nicht mehr erhoben.

Der #Kurzstreckenpauschaltarif für eine Entfernung von zwei Kilometern wird von fünf Mark auf sechs Mark erhöht. Zum Ausgleich entfällt aber die zeitliche Begrenzung auf fünf Minuten…

%d Bloggern gefällt das: