Regionalverkehr: Ursachen für Verspätung des RE 1, aus Punkt 3

http://punkt3.de/p3/punkt3.nsf/
f89cda9362f1398c80256a380044fd3c/
c51b67c4413e5ae7c1256ac6003fa21a?
OpenDocument

#RE1 verspätet:

Nicht immer ist die Bahn schuld!

Immer wieder weist die Bahn darauf hin, daß #Verspätungen zum überwiegenden Teil nicht durch Fehler im Betrieb verursacht werden, sondern ganz einfach durch „Geschichten, die das Leben schreibt“.
Eine #dramatische Situation verzögerte beispielsweise die Fahrt gleich für zwei RE 1-Bahnen in #Fürstenwalde (Spree) um fast eine halbe Stunde. Es war am 17. Januar kurz nach 19 Uhr, als die Kundenbetreuerin des einen Zuges eine #schwangere junge Frau bewußtlos in einem Abteil entdeckte. Sie alarmierte sofort einen #Notarzt, der fast gleichzeitig mit dem Zug am Bahnhof eintraf. Diagnose: #Zuckerschock. Das umsichtige Handeln der Kundenbetreuerin rettete der jungen Frau vielleicht …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: