Bahnhöfe: Der Bahnhof Schönefeld ist eine unglaublich hässliche Visitenkarte für Berlin, aus MAZ

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12501363/62249/Der-Bahnhof-Schoenefeld-ist-eine-unglaublich-haessliche-Visitenkarte.html SCHÖNEFELD – An einem Fahrkartenautomaten steht eine Gruppe von Touristen inmitten ihrer Koffer und ist verzweifelt. Zwei Frauen aus Irland wollen zum Alexanderplatz. „Zahlung mit der verwendeten Karte nicht möglich“, mäkelt der Automat. Immer wieder heben sie ratlos die Arme. DB-Tarif, Verkehrsverbund, meine Güte! Am Ende spuckt der rote Kasten halt irgendein Ticket aus. Kein guter Anfang am Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld (Dahme-Spreewald). Am nahe gelegenen Airport starten oder landen rund 17000 Passagiere pro Tag. Ein Großteil der Gäste aus dem Ausland benutzt Bahn oder S-Bahn für die Fahrt in die Hauptstadt. Der Flughafen Berlin-Schönefeld ist für sie eine Art Visitenkarte – nicht nur von …

Schreibe einen Kommentar