Tarife: BVG und Berliner S-Bahn verlängern Umtauschfrist für alte Tickets aus Der Tagesspiegel

https://www.tagesspiegel.de/berlin/nach-ticketpreiserhoehung-bvg-und-berliner-s-bahn-verlaengern-umtauschfrist-fuer-alte-tickets/27512748.html

Ungenutzte #Fahrscheine aus dem vergangenen Jahr konnten Fahrgäste zuletzt nicht mehr #umtauschen. Jetzt haben BVG und S-Bahn die Frist verlängert.

Fahrgäste, die noch #Nahverkehrstickets aus dem Jahr 2020 besitzen können diese nun doch noch gegen die seit 1. Januar 2021 gültigen Fahrkarten umtauschen. Das teilte Verkehrsstaatssekretär Ingmar Streese (Grüne) am Donnerstag im Verkehrsausschuss mit.

Die Möglichkeit zum Umtausch sei bis zum 30. September #verlängert worden, sagte er. „Das wird seit dem 26. Juli in den #Verkaufsstellen der #BVG so angewendet.“ Die Regelung gilt auch bei der Berliner #S-Bahn.

Die #Ticketpreise im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg waren zum 1. Januar dieses Jahres angehoben worden. Seither kostet etwa ein #AB-Einzelfahrschein drei Euro.

Wegen der Corona-Pandemie konnten die alten Tickets trotzdem danach noch deutlich länger …

%d Bloggern gefällt das: