U-Bahn: Baustelle in Berlin-Mitte Motel One am Alex wird weitergebaut, aus Berliner Zeitung

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/baustelle-in-berlin-mitte-motel-one-am-alex-wird-weitergebaut,10809148,33618482.html

Die #Bauarbeiten am geplanten Motel One am #Alexanderplatz werden fortgesetzt. Der dort #abgesackte #Tunnel der #U-Bahnlinie 2 wird derzeit #stabilisiert, sagte der Berliner Projektentwickler Wilfried Euler der Berliner Zeitung.
An der Baustelle des geplanten Hotels Motel One am Alexanderplatz setzt der Berliner Projektentwickler Wilfried Euler die Arbeiten fort. Der abgesackte Tunnel der U-Bahnlinie 2 werde in der jetzigen Lage verbleiben und stabilisiert, sagte Euler der Berliner Zeitung. Er errichtet seit dem Frühjahr 2015 neben dem Kino Cubix an der Grunerstraße das 60 Meter hohe Hotel. Es soll über 708 Zimmer verfügen.

Beim Ausheben der Baugrube war Mitte November der Tunnel der U-Bahn laut Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) zu stark abgesackt. Der Boden sollte eigentlich nur acht Millimeter nachgeben, tatsächlich wurden Veränderungen von bis zu 56 Millimetern registriert. Die Arbeiten wurden damals sofort eingestellt. Wie Euler betont, waren die Gründungsarbeiten bereits im November abgeschlossen, seitdem habe es keine weiteren Setzungen des Bodens gegeben. Die Ursache für die Überschreitung der Werte wird derzeit noch ermittelt.

Sachverständige vermuten, dass sich unter dem Tunnel locker gelagerter Boden befand. Zudem wurde der Tunnel beim Herstellen der Betonpfähle, auf denen das Hotel stehen wird, von …

You may also like