BVG: Der BVG droht ein neuer Tarifstreit, Gewerkschaft Verdi kündigt Vereinbarung und fordert höhere Löhne für die Beschäftigten.

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/
verdi-der-bvg-droht-ein-neuer-tarifstreit,10809148,10964954.html

Die Gewerkschaft Verdi fordert mehr Geld für die Beschäftigten der Berliner
Verkehrsbetriebe (BVG) und deren Tochtergesellschaft Berlin Transport (BT).
„Wir wollen einen Inflationsausgleich erreichen – außerdem einen weiteren
Zuwachs bei den Löhnen und Gehältern“, sagte Verdi-Sekretär Frank Bäsler
der Berliner Zeitung. Darum habe die Gewerkschaft die Anlage 2 des
Tarifvertrags Nahverkehr, in der die Entgelte für die mehr als 12 600
Beschäftigten der beiden landeseigenen Unternehmen festgelegt sind,
gekündigt – zum Ende des Jahres. Damit droht dem größten kommunalen
Verkehrsbetrieb Deutschlands wieder mal ein Tarifstreit. „Uns wird nichts
geschenkt“, sagte Frank Kulicke, Mitglied der Verdi-Tarifkommission.
„Gegebenenfalls müssen wir unseren berechtigten Forderungen den
erforderlichen …

  • Mit #165471 steht ein alter Berliner in Spremberg, Bauart #stadtbahn #s-bahn #gemütlich
    Mit<span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23165471">165471</a></span> steht ein alter Berliner in Spremberg, Bauart<span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23stadtbahn">stadtbahn</a></span><span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23s-bahn">s-bahn</a></span><span class="hashtag"> #<a href="https://archiv.berliner-verkehr.de?s=%23gemütlichgemütlich' src='https://scontent-iad3-1.cdninstagram.com/v/t51.29350-15/119159180_212224053842926_6459549825321898441_n.jpg?_nc_cat=106&_nc_sid=8ae9d6&_nc_ohc=rV2j2qMp0CcAX8ytR92&_nc_ht=scontent-iad3-1.cdninstagram.com&oh=9156b284efec2b2dd002fad27fac2b79&oe=5F819F5E' />

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.