Flughäfen: Passagierrekord auf Berliner Flughäfen Mit 17,15 Millionen stieg die Zahl der Reisenden in Tegel, Schönefeld und Tempelhof im vergangenen Jahr auf eine neue Höchstmarke., aus Der Tagesspiegel

https://www.tagesspiegel.de/berlin/reiseverkehr-passagierrekord-auf-berliner-flughaefen/674966.html

Der #Passagierrekord der Berliner Flughäfen ist jetzt offiziell: Im Vergleich zu 2004 gab es einen Zuwachs von 15,3 Prozent, wie die #Betreibergesellschaft am Freitag mitteilte. Die Zahl der Starts und Landungen auf den drei Hauptstadt-Airports stieg um 7,6 Prozent auf 239 760. Die Menge der umgeschlagenen #Luftfracht ging allerdings um 15,3 Prozent auf insgesamt 31 870 Tonnen zurück.

Den größten Zuwachs verzeichnete der #Flughafen #Schönefeld, der vor allem von #Billigfliegern angesteuert wird. Die Reisendenzahl stieg um 50,1 Prozent auf 5,08 Millionen. Die Zahl der Starts und Landungen nahm um 27,8 Prozent auf 62 089 zu. Am größten Flughafen #Tegel wurden 11,53 Millionen …

%d Bloggern gefällt das: