Flughäfen: Tempelhof-Fans planen ein Volksbegehren, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
print/berlin/597931.html

Intersky fliegt nach Graz / dba zieht nach Tegel

Peter Neumann

Jetzt sollen die Berliner darüber abstimmen, ob in Tempelhof auch künftig Flugzeuge starten und landen dürfen. Die Befürworter des innerstädtischen Flughafens erwägen ein Volksbegehren auf Landesebene, das dazu führen soll, dass dieser traditionsreiche Luftfahrtstandort erhalten bleibt. So soll die Einstellung des Flugverkehrs, die der Senat für Ende Oktober 2007 angeordnet hat, verhindert werden.
„Wir haben die Absicht, die neuen Möglichkeiten der Landesverfassung zu nutzen“, sagte Bernhard Liscutin, Präsident der Interessengemeinschaft City-Airport Tempelhof (ICAT), gestern …

Schreibe einen Kommentar