Bahnhöfe: Hauptbahnhof: Wowereit will das lange Dach, aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/archiv/
05.10.2006/2816775.asp

Bahn lehnt Erweiterung der Glaskonstruktion weiter ab – Regierender Bürgermeister möchte aber einen Streit vermeiden

Von Klaus Kurpjuweit

Auch der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) wird es wohl nicht schaffen: Das Glasdach am Hauptbahnhof bleibt so kurz wie es ist. Die Bahn will es weiter nicht auf die Länge bringen, die die Architekten geplant hatten. Wowereit geht es wie vielen Besuchern der neuen Sehenswürdigkeit der Stadt: Beim Betrachten von außen fällt auf, dass die Dimensionen nicht stimmig sind. Das verkürzte Dach wirkt wie eine ausgepresste Wurst. Deshalb setzt sich Wowereit jetzt dafür ein, die Konstruktion nachträglich zu verlängern.
450 Meter sollte das Glasdach maximal lang werden. Bauen ließ die Bahn dann aber …

Schreibe einen Kommentar