Regionalverkehr: Bäderbahn auf Abstellgleis, aus Märkische Oderzeitung

http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/
category/F%FCrstenwalde/id/152967

Von Sonja Jenning

„Die Abgeordneten des Kreistages fühlen sich regelrecht verschaukelt“, erklärte Kreis-Finanzdezernent Eckhard Fehse, der sich am Dienstag auf der VBB-Regionalkonferenz noch einmal für die Bäderbahn stark machte. Auf die Nachricht, dass die Trasse von Bad Saarow nach Beeskow nun doch nicht ausgebaut werde, hätten die Abgeordneten zunächst mit Unglauben reagiert, inzwischen herrsche eine „Riesenwut“.
Noch auf der vorangegangenen Regionalkonferenz im Februar dieses Jahres hieß es, die Strecke, die zurzeit nur mit Bussen befahren wird, werde ausgebaut und bis Ende 2007 in Betrieb genommen. Laut Kompensationskonzept soll die Trasse nun …

Schreibe einen Kommentar