BVG: Berliner Morgenpost: Kündigungen bei Berlin Transport vom Tisch

http://morgenpost.berlin1.de/content/
2006/03/16/berlin/817140.html

Die 1600 Beschäftigten der Berlin Transport GmbH (BT), einer Tochtergesellschaft der BVG, atmen auf. Die befürchteten Kündigungen wird es nicht geben. Die Gewerkschaft Ver.di sagte ihre Urabstimmung für einen Streik ab.
BVG und Ver.di haben sich darauf geeinigt, den Tarifvertrag Nahverkehr bis spätestens zum 31. Dezember 2007 für die Beschäftigten beider Unternehmen zum Abschluß zu bringen. Die BT leistet rund 30 Prozent …

Schreibe einen Kommentar