Mobilität: VMZ Berlin – Der Dienstleister für Verkehr und Mobilität in Berlin, aus Landespressedienst Berlin

https://www.stadtentwicklung.berlin.de/aktuell/pressebox/archiv_volltext.shtml?arch_0312/nachricht1460.html

Das Projekt VMZ Berlin
Das Land Berlin hat im Sommer 1999 den Auftrag für den Aufbau und den Betrieb der #VMZ Berlin an ein Konsortium, bestehend aus der DaimlerChrysler Services AG (Federführer) und der Siemens AG, vergeben. Die VMZ Berlin wird als #Public-Private-Partnership geführt, bei der das Land Berlin die Investitionskosten in Höhe von 16 Millionen Euro trägt und die Privatindustrie die Verpflichtung übernommen hat, die Verkehrsmanagementzentrale Berlin über eine Dauer von 10 Jahren auf eigenes wirtschaftliches Risiko zu betreiben und alle Personal- und Betriebskosten der Zentrale zu tragen hat. Nach Fertigstellung des #Systemaufbaus hat jetzt die #Verkehrsmanagementzentrale Berlin Ihren Betrieb aufgenommen.

„Mobilität: VMZ Berlin – Der Dienstleister für Verkehr und Mobilität in Berlin, aus Landespressedienst Berlin“ weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: