Regionalverkehr + Tarife: Mit der Bahn interessante Ausflugsziele entdecken Neue Broschüre Streifzüge 2014 mit vielen Ausflugsangeboten unter dem Motto „Streifzüge 2014 – die schönsten Seiten der Region“ erhältlich

http://www.deutschebahn.com/de/presse/pi_regional/6449170/bbmv20140310.html?c2212428=2207510&start=0&itemsPerPage=20&x=1

(Berlin, 10. März 2014) Auch 2014 lädt DB Regio Nordost wieder zu erlebnisreichen #Streifzügen durch Berlin/Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und über die Region hinaus ein. Neu in diesem Jahr sind ein praktischer Kartenteil zum Heraustrennen für unterwegs und viele Rabatte bei den touristischen Partnern vor Ort. Das aktuelle Heft „Streifzüge – die schönsten Seiten der Region“ ist ab sofort erhältlich. Renado Kropp, Regionalleiter Marketing der DB Regio AG Nordost: „Dieses Jahr präsentieren wir unter dem Motto „Bequem und günstig zu den schönsten Zielen der Region“ unser Angebot. Die #Touren führen in interessante Regionen, die direkt und umweltschonend mit der Bahn zu erreichen sind.“ 2013 informierten sich 130.000 Reisende über #Ausflugsvorschläge in dem beliebten Heft. Ausflugszüge: #Ostsee-Express An Sonnabenden, Sonntagen sowie an Feiertagen fährt der Ostsee-Express vom 18. April bis zum 2. November 8.08 Uhr vom Berliner Hauptbahnhof (mit Halt in Berlin Gesundbrunnen) nach Stralsund, Ankunft 10.51 Uhr. Zurück geht es um 19.15 Uhr ab Stralsund, Berlin Hbf wird um 22 Uhr erreicht. Der #Rheinsberger Der Rheinsberger verkehrt vom 18. April bis 2. November täglich zwischen Berlin-Lichtenberg und Rheinsberg (Mark). Er fährt von Berlin-Lichtenberg 7.32 Uhr ab, fährt über Berlin Gesundbrunnen (7.52 Uhr) und erreicht Rheinsberg (Mark) um 9.07 Uhr. Zurück geht es um 18.31 Uhr, der Bahnhof Berlin-Gesundbrunnen wird 19.46 Uhr erreicht. #Warnemünde-Express Der Warnemünde-Express ist eine ausgezeichnete Verbindung für ein Wochenende an der Ostsee. Er fährt Samstag 8.16 Uhr nach Warnemünde und am Sonntag um 18.07 Uhr wieder in Richtung Bundeshauptstadt. Zwischen 18. April 2014 und 2. November 2014 verkehrt der Warnemünde-Express Samstag und Sonntag sowie an gesetzlichen Feiertagen hin und zurück. #Ländertickets/Regionale Angebote Preiswert reist man mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket, dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket oder dem Schönes-Wochenende-Ticket. Für Fahrten von Berlin und verschiedenen Brandenburger Bahnhöfen bietet sich auch das Ostsee-Ticket an. Neu ist die Erweiterung der Gültigkeit des Sachsen-, Sachsen-Anhalt- und Thüringen-Tickets auf der Linie RE 3 bis nach Doberlug-Kirchhain zur Ersten Brandenburgischen Landesausstellung „Preußen und Sachsen. Szenen einer Nachbarschaft“, die vom 7. Juni bis 2. November 2014 in Doberlug-Kirchhain stattfindet. Für weitere „Streifzüge“ durch ganz Deutschland bietet sich das Quer-durchs-Land-Ticket an, das montags bis freitags ab 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages gilt. Informationen zu Ausflugs-, Tarif- und Fahrplanangeboten gibt es im Internet unter www.bahn.de oder telefonisch beim Kundendialog DB Regio Nordost für Berlin/Brandenburg unter 0331 235-6881 beziehungsweise -6882 und für Mecklenburg-Vorpommern unter 0385 7502405. Die kostenlose Broschüre „Streifzüge“ ist in den DB Reisezentren erhältlich. Im Internet ist die Broschüre unter www.bahn.de/streifzuege-nordost zu finden. Herausgeber: Deutsche Bahn AG Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland Verantwortlich für den Inhalt: Leiter Kommunikation Oliver Schumacher

You may also like