Tarife: Tarifänderungen, Mehr Vorteile für BahnCard-Kunden ab Fahrplanwechsel, aus Punkt 3

http://87.79.14.240/p3/punkt3.nsf

Am 14. Dezember 2003 ist nicht nur #Fahrplanwechsel, auch die nationalen und internationalen #Tarife werden von den Bahnen zu diesem Termin vermehrt geändert.

Bei der DB wird nach der Genehmigung durch die zuständige Behörde der Tarif im #Nahverkehr um 4 Prozent angehoben. Das gilt jedoch nicht bei Fahrten innerhalb des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Hier gilt der Tarif des #VBB.

Fahrgäste aus Berlin und dem Land Brandenburg zahlen die neuen Preise nur dann, wenn sie über die Verbundgrenze hinaus fahren. Ist die #Fahrstrecke über 100 km lang, z.B. Berlin–Magdeburg, bleiben die alten Preise unverändert.

#BahnCard 50 im VBB-Tarif

BahnCard-Inhaber müssen innerhalb des VBB etwas wichtiges beachten: Ab 14.12.2003 berechtigt nicht nur wie bisher die BahnCard 25, sondern nun auch die BahnCard 50 zum Kauf des VBB-Ermäßigungsfahrscheins bzw. der ermäßigten #VBB-Tageskarte. Ausgenommen bleiben Verkehrsbeziehungen innerhalb des ABC-Raumes und innerhalb von Großgemeinden.

Allerdings wird ab 14.12.2003 der Verkauf von #Halbpreisfahrscheinen nach #Bahntarif für Verbindungen innerhalb des VBB-Tarifgebiets eingestellt. Mit der Erweiterung der entsprechenden Vereinbarung zwischen #DB und VBB wird der bisherige Sonderweg beendet, nach dem innerhalb des Verkehrsverbundes für …

%d Bloggern gefällt das: