Bahnstationen in Berlin Hauptbahnhof und Co.: Die Unvollendeten, aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/bahnstationen-in-berlin-hauptbahnhof-und-co-die-unvollendeten/8256980.html Am Hauptbahnhof fehlen Zubringer, am Südkreuz gibt es weiter keine Parkhäuser und am Gesundbrunnen kommt das Empfangsgebäude mit reichlich Verspätung: Sieben Jahre nach der Eröffnung liegt bei Berlins großen Bahnstationen noch so einiges im Argen. Das verflixte siebente Jahr ist überstanden – jetzt kann es nur noch besser werden. Am 26. Mai 2006 wurde Berlins Hauptbahnhof eröffnet, zwei Tage später nahm die Bahn dann dort sowie in den neuen Fernbahnstationen Gesundbrunnen und Südkreuz den Betrieb auf. Trotz der langen Zeit, die seither vergangen ist, sind zahlreiche Schwachstellen von damals bis heute nicht beseitigt. HAUPTBAHNHOF Der von Meinhard von Gerkan entworfene Hauptbahnhof ist ein architektonischer …

Schreibe einen Kommentar