Straßenverkehr: Die Berliner Polizei will ihre Geschwindigkeitsüberwachungen in einem Maß verstärken, wie das bisher noch nicht gab. Am kommenden Dienstag soll es einen stadtweiten Großeinsatz zur Unfallbekämpfung geben., aus Berliner Zeitung

http://www.berliner-zeitung.de/verkehr/geschwindigkeitsueberwachung-grosser-blitzer-aktionstag-am-dienstag,10809298,22353354.html Berlin – Die Berliner Polizei will ihre Geschwindigkeitsüberwachungen in einem Maß verstärken, wie das bisher noch nicht gab. Am kommenden Dienstag soll es einen stadtweiten Großeinsatz zur Unfallbekämpfung geben. Die Kontrollstellen wurden bereits bekanntgegeben. Am kommenden Dienstag soll es einen stadtweiten Großeinsatz zur Unfallbekämpfung geben. Die Polizei richtet am Tag und in der Nacht weit über 200 ständig wechselnde Radar- und Laserkontrollen ein. Zusätzlich werden alle 21 Videofahrzeuge unterwegs sein. „Viele Einsätze werden mit dem sofortigen Anhalten von Schnellfahrern verbunden sein“, sagte ein Polizeisprecher. In aufklärerischen Gesprächen wolle man die Betroffenen sensibilisieren. Zu hohe Geschwindigkeit war im vergangenen Jahr in Berlin in …

Schreibe einen Kommentar