Flughäfen: Berliner Flughäfen Tegel-Anwohner finden keine Ruhe, aus Berliner Zeitung

http://www.berliner-zeitung.de/hauptstadtflughafen/berliner-flughaefen-tegel-anwohner-finden-keine-ruhe,11546166,22211158.html In Tegel wird es immer lauter. Die Zahl der Flüge spätabends und nachts ist 2012 gestiegen und nimmt weiter zu. Die neuesten Daten lassen erwarten, dass der Rekord von 2012 in diesem Jahr noch getoppt wird. Initiativen rufen erneut zu Demonstrationen auf. Die Anwohner des Flughafens Tegel müssen immer mehr Fluglärm ertragen – nicht nur am Tage, sondern auch spätabends und nachts. Das geht aus einer aktuellen Statistik der Bürgerinitiative gegen das Luftkreuz auf Stadtflughäfen hervor, die auf der Auswertung offizieller Daten basiert. Danach gab es in Tegel im vergangenen Jahr deutlich mehr Starts und Landungen als 2011. Der Zuwachs betrug fast 20 Prozent. Dieser Trend hat sich zu Beginn dieses Jahres fortgesetzt. Während Politiker von CDU und FDP die Offenhaltung Tegels fordern, sehnen sich viele Anwohner die …

Schreibe einen Kommentar