Regionalverkehr + Bus: Prignitzer ärgern sich über einen Alleingang des OPR-Landrates in Sachen Eisenbahn, aus MAZ

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12412383/61469/Prignitzer-aergern-sich-ueber-einen-Alleingang-des-OPR.html PRITZWALK – „Den Brief hätte er auch ruhig eine Woche später schreiben können“, ärgert sich Katrin Lange, Amtsdirektorin von Meyenburg, „die paar Tage hätten jetzt auch nichts mehr ausgemacht.“ Gemeint ist ein Brief, den Ralf Reinhardt, Landrat von Ost-prignitz-Ruppin, Anfang Oktober an Brandenburgs Verkehrsminister Jörg Vogelsänger geschrieben hat. Und Hans Lange, Landrat der Prig-nitz, ist „irritiert“, schließlich hatten die beiden Landkreise bisher gemeinsam für den Erhalt der Bahnstrecke zwischen Meyenburg und Neustadt/Dosse gekämpft. „Meyenburg kam da aber in letzter Zeit schon immer weniger vor“, kritisiert Lange. Der Stein des Anstoßes: In seinem Brief formuliert Ralf Reinhardt Möglichkeiten zu einem öffentlichen Personennahverkehr in der Region – mit einer …

Schreibe einen Kommentar