Regionalverkehr: Ausdünnen und nicht aufgeben Gemeinderat diskutierte zu Plänen der Bahn / Schnelles Internet bis September / Disput zum Haushalt, aus MAZ

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12326951/62129/Gemeinderat-diskutierte-zu-Plaenen-der-Bahn-Schnelles-Internet.html FRIEDERSDORF – Bürgermeister Siegbert Nimtz widersprach auf der Heideseer Gemeindesitzung Gerüchten, wonach die Stilllegung der Bahnstrecke zwischen Königs Wusterhausen und Friedersdorf beschlossene Sache sei. Überlegungen, die Linie OE 36 zwischen Berlin, Beeskow und Frankfurt/(O.) zu schließen, gebe es im zuständigen Brandenburger Infrastrukturministerium aber sehr wohl, so die Information. Auf eine schriftliche Anfrage des Bürgermeisters in Potsdam lautete die Antwort, nichts sei entschieden. „Aber dass gespart werden muss, hat man ganz klar gesagt“, so Nimtz. „Die Streckenschließung wäre ein schwerer Schlag für Heidesee“, sagte eine Einwohnerin auf der Versammlung kürzlich. Gemeindevertreter Dietmar Licht erklärte, der Erhalt der Bahnverbindung sei enorm wichtig, auch wenn die Strecke unrentabel …

Schreibe einen Kommentar