Regionalverkehr: Ersatzbusse zwischen Oranienburg und Löwenberg

http://www.deutschebahn.com/site/bahn/de/

presse/verkehrsmeldungen/bbmv/

bbmv20110915.html

(Berlin, 15. September 2011) Am Samstag, 17. September, und Sonntag, 18.

September, werden die Züge der Linie RB 12 (Berlin-Lichtenberg – Templin

Stadt) und der Prignitzer Eisenbahn (PEG) zwischen Oranienburg und

Löwenberg durch Busse ersetzt. Grund für den Ausfall der Züge sind

Bauarbeiten zwischen Löwenberg und Nassenheide.

Die Busse fahren in Löwenberg zirka 23 Minuten früher ab. In Oranienburg

erreichen die Reisenden die Anschlusszüge der Linie RB 12 / PEG und der

S-Bahn Richtung Berlin.

Alternativ stehen den Fahrgästen, die ab Löwenberg Richtung Stralsund/

Rostock oder Berlin reisen wollen, die Züge der Regionallinie RE 5 zur

Verfügung, da diese zusätzlich in Löwenberg halten.

Informationen zu den Fahrplanänderungen erhalten Reisende im Internet unter

ww.bahn.de/bauarbeiten, auf den Bahnhöfen und beim Kundendialog DB Regio

Nordost unter Telefon 0331 235 6881 oder -6882.

Herausgeber: DB Mobility Logistics AG

Schreibe einen Kommentar