Flughäfen: Höher hinaus auf dem Flug nach Westen

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
archiv/.bin/dump.fcgi/2011/0507/brandenburg/
0121/index.html

POTSDAM. Nach den direkt betroffenen Gemeinden des neuen Großflughafens BBI
wehren sich nun verstärkt auch Orte südwestlich von Berlin gegen die
drohende Lärmbelastung. Sie forderten gestern gemeinsam, bei Starts von der
Nordbahn in Richtung Westen müssten die Flugzeuge Potsdam und Werder
weiträumig in größerer Höhe umfliegen. Beschließen soll dies die
Fluglärmkommission, die am Montag tagt. Hinter dem Vorschlag stehen die
Landeshauptstadt Potsdam, der Kreis Potsdam-Mittelmark, die Gemeinden
Stahnsdorf, Teltow, Kleinmachnow sowie der Berliner Bezirk
Steglitz-Zehlendorf.
Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) sagte, die Wirtschaftlichkeit
des Flugbetriebs dürfe nicht über die …

Schreibe einen Kommentar