Straßenbahn + Stadt Brandenburg: Brandenburger feierten 100 Jahre elektrische Straßenbahn, aus havelstadt.de

http://www.havelstadt.de/citynews/

sonderfahrt-zum-100-jaehrigem-9497

Aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der elektrischen Straßenbahn in

Brandenburg an der Havel wurde zu einem Fest auf dem Gelände des alten

Betriebshofes (Bauhofstraße) eingeladen. VBBr-Geschäftsführer Werner

Jumpertz und Brandenburgs Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann (CDU)

richteten ein Grußwort an die Gäste. Die Brandenburger Straßenbahn kann auf

eine wechselhafte Zeit zurückschauen – 100 Jahre, die es in sich hatten. Am

01. April 1911 wurde der elektrische Betrieb der Straßenbahn auf der

damaligen Strecke Staatsbahnhof – Altstädtischer Bahnhof (Grüne Linie) in

Betrieb genommen –bis dahin wurde sie per Pferdefuhrwerk durch die

Havelstadt gezogen. Seither ist die Straßenbahn ein Symbol für die Stadt

Brandenburg an der Havel geworden, wie Tiemann in ihrer Festrede betonte.

Dieses soll, so die OB, auch in den kommenden Jahren fortgeführt werden –

bis dato bis zum Jahr 2020.

2005 musste die heutige Verkehrsbetrieb Brandenburg an der Havel GmbH

(VBBr) mehr als …

Schreibe einen Kommentar