S-Bahn stellt Betrieb auf mehreren Strecken ein Die S-Bahn muss im neuen Jahr erneut auf mehreren Strecken den Betrieb einstellen. Nur ein Drittel der Fahrzeuge ist einsetzbar. Auch der Silvesterverkehr zum Brandenburger Tor kann nicht verstärkt werden., aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/verkehr/
s-bahn-stellt-betrieb-auf-mehreren-strecken-ein/
3685264.html

Die S-Bahn muss im neuen Jahr erneut auf mehreren Strecken den Betrieb einstellen: Pünktlich zum Berufsverkehr nach dem Ende der Ferien und nach möglichen weiteren Schneefällen sollen von 632 vorhandenen Doppelwagen nur noch rund 200 einsetzbar sein. Die BVG will deshalb nun doch zusätzliche Fahrten bei der U-Bahn anbieten. Auch Regionalbahnen sollen zusätzliche Verbindungen herstellen. Das derzeit schon extrem eingeschränkte Angebot wird auch nicht zu Silvester verstärkt werden können.

Eingestellt wird der Betrieb Sonntag früh zwischen Spandau und Westkreuz, Hennigsdorf und Schönholz sowie zwischen …

Schreibe einen Kommentar