Regionalverkehr: ODEG: Bernd Wölfel neuer Geschäftsführer

http://www.lok-report.de/

Bei der ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH gibt es personelle Veränderungen. Herr Bernd Wölfel ist seit dem 13.07.2009 Geschäftsführer der ODEG. Er folgt auf Herrn Klaus Jacobs.
Der Verkehrsingenieur war seit Oktober 2007 Leiter des ABELLIO-Bereiches „Stadtverkehr“ sowie Geschäftsführer der Bus GmbH und betreute intensiv die Integrationsprozesse und entsprechende Restrukturierungsmaßnahmen. An insgesamt neun Betriebsaufnahmen der Bustöchter war Herr Wölfel maßgeblich beteiligt.
Zuvor war er drei Jahre als Geschäftsführer bei der Kieler Verkehrsgesellschaft mbH tätig. Davor hatte er verschiedene Positionen bei der Rhenus-Gruppe inne, unter anderem auch die Leitung der Geschäftsprozesse bei der Rhenus-Keolis GmbH & Co. KG. Nun zieht es ihn zurück in seine Heimat Brandenburg.
„Meiner neuen Position als Geschäftsführer bei der ODEG sehe ich positiv entgegen. Die ODEG hat in den letzten Jahren einen erfolgversprechenden Entwicklungskurs vorgelegt, so dass ich mich künftig auf spannende Zeiten freue.“, so Herr Wölfel (Pressemeldung ODEG, 17.07.09).

Schreibe einen Kommentar