Flughäfen: Regierungsmaschinen fliegen künftig Schönefeld an, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/berlin/
article1003716/.html

Wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem Staatsbesuch reist, fliegt sie bislang mit einer Maschine von Tegel. Geschätzte Fahrzeit vom Bundeskanzleramt bis zum Flughafen: zehn Autominuten. Künftig wird der Regierungschef mehr Zeit einplanen müssen. Denn die Reise geht nach Schönefeld.
Teile der Flugbereitschaft der Bundesregierung werden ab 2012 einen neuen Standort auf dem Gelände des Großflughafens Schönefeld erhalten. Dort sollen auch die Airbusse der Flugbereitschaft stationiert werden. Eine entsprechende Einigung zwischen Verteidigungsministerium und Flughafengesellschaft wurde jetzt erzielt, bestätigte der Parlamentarische Staatssekretär Christian Schmidt.
Bislang ist die Flugbereitschaft der Bundesregierung in …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.