BVG + Tarife: BVG warnt vor Tickets vom Schwarzmarkt, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/
.bin/dump.fcgi/2008/1208/berlin/0046/index.html

Gebrauchte Fahrscheine in U-Bahnhöfen angeboten
Peter Neumann
Bitte das Rauchverbot beachten! Bitte auf das Handgepäck achten! Wer öfter mit der U- oder S-Bahn unterwegs ist, kennt solche Durchsagen zur Genüge. Doch das, was vor kurzem im U-Bahnhof Hermannplatz in Neukölln aus den Lautsprechern kam, war neu – und überraschte auch Stammkunden des Nahverkehrs. Die Leitstelle der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bat darum, Fahrscheine nur am Automaten oder am Schalter zu kaufen. Also nicht bei den nichtautorisierten Verkäufern, die auch auf diesem U-Bahnhof an den Treppen stehen, von ankommenden Fahrgästen gebrauchte Tickets sammeln und gegen etwas Geld weitergeben.
BVG-Sprecher Klaus Wazlak bestätigte, dass es solche Ansagen gibt. In diesem …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.