S-Bahn: Die S-Bahn muss aus Sicherheitsgründen weitere Züge aus dem Verkehr ziehen / Sanierung geplant, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/
.bin/dump.fcgi/2008/0905/berlin/0027/index.html

„Coladosen“ haben Risse im Boden
Die S-Bahn muss aus Sicherheitsgründen weitere Züge aus dem Verkehr ziehen / Sanierung geplant
Peter Neumann
Risse in den Böden ihrer Züge machen den S-Bahnern Sorgen. Die Zahl der Fahrzeuge, die wegen solcher Schäden aus dem Verkehr gezogen werden mussten, ist gestiegen. Zehn Zwei-Wagen-Einheiten können inzwischen nicht mehr für die Fahrgastbeförderung genutzt werden, sagte Bahnsprecher Burkhard Ahlert der Berliner Zeitung. Im Juni waren sechs „Viertelzüge“, die aus jeweils zwei Wagen bestehen, aus dem Betrieb genommen worden. In den vergangenen Wochen seien vier weitere hinzu gekommen.
Es sind nicht die einzigen Fahrzeuge, bei denen S-Bahner bei Routinekontrollen Risse in den Fußböden festgestellt haben. Betroffen ist ausschließlich die Baureihe 485, die unter anderem auf der Linie 9 zwischen Spandau und dem Flughafen Schönefeld eingesetzt wird. Früher waren diese Züge als „Coladosen“ bekannt, weil sie …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.