S-Bahn + Straßenverkehr: Großeinsatz nach Bombenfund in Berlin, aus rbb-online

http://www.rbb-online.de/_/nachrichten/vermischtes/
beitrag_jsp/key=news7711640.html

Der Fund einer 500-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat am Dienstagnachmittag in Berlin-Wilmersdorf zu einem Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften geführt.
Der Fundort in der Mecklenburgischen Straße 92 wurde weiträumig abgesperrt. In einem Umkreis von 500 bis 600 Metern wurden Wohnhäuser und Büros evakuiert. Von den Sicherheitsmaßnahmen waren laut Polizei rund 12.000 Menschen betroffen. Beamte klingelten an den Türen und erläuterten den Bewohnern die Situation. Als Notunterkünfte wurden das Goethe- und das Diesel-Gymnasium vorbereitet.
Zunächst wollten Experten die Bombe am Fundort unschädlich machen. Am Abend entschlossen sie sich jedoch, den Blindgänger mit einem Spezialfahrzeug in den nahe gelegenen Volkspark Wilmersdorf zu bringen. In der Grünanlage sollte sie den Planungen zufolge gegen Mitternacht …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.