S-Bahn: Bauarbeiten im Bahnhof Schöneweide führen zu Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr

http://www.db.de/site/bahn/de/unternehmen/presse/
presseinformationen/bbmv/bbmv20080704.html

Max-Bahnbau-Treff: Bahn-Verantwortliche stellen sich Fahrgastfragen
Überspringen: Max-Bahnbau-Treff: Bahn-Verantwortliche stellen sich Fahrgastfragen
Bauarbeiten im Bahnhof Schöneweide führen zu Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr / DB-Bauexperten und S-Bahn-Verantwortliche informieren

(Berlin, 4. Juli 2008) Umfangreiche Bauarbeiten zur Erneuerung der S-Bahn-Gleise im Bahnhof Schöneweide führen ab 11. Juli einen Monat lang zu Veränderungen im S-Bahn-Verkehr der Linien S45, S46, S47, S8, S85 und S9. Während der Woche kommt es meist nur in den Abendstunden zu Einschränkungen, da Züge von anderen Gleisen fahren und Anschlüsse nicht hergestellt werden können. An fünf Wochenenden müssen sich Fahrgäste jedoch auf veränderte Linienwege, zusätzliches Umsteigen und veränderte Fahrpläne einrichten.

Um die betroffenen Fahrgäste möglichst umfassend zu informieren, lädt Max Maulwurf am Montag, 7. Juli, zum Max-Bahnbau-Treff ein. Von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr am Bahnhof Adlershof und von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr in Schöneweide. Aus erster Hand informieren die Verantwortlichen von DB Projektbau, DB Netze, DB Station&Service und der S-Bahn Berlin über das Bauvorhaben und die Auswirkungen auf den Zugverkehr. Gerne werden Fragen, Kritik und Vorschläge entgegen genommen und soweit möglich vor Ort beantwortet. Gastgeber Max Maulwurf ist persönlich anwesend und verteilt ein Sonderfaltblatt mit den wichtigsten Informationen zum veränderten S-Bahn-Angebot.

Herausgeber: Deutsche Bahn AG

Schreibe einen Kommentar