Regionalverkehr: Deutsche Regionaleisenbahn (DRE): Genehmigung für Elbe-Elster-Bahn bis Schlieben

http://www.lok-report.de/

Am 25. April 2008 erhielt die Deutsche Regionaleisenbahn GmbH (DRE) vom Land Brandenburg die Genehmigung für die Eisenbahninfrastruktur nach Mühlberg (Elbe) als öffentliche Eisenbahnstrecke. Damit werden wieder regelmäßige Personen- und Güterverkehre auf der Strecke möglich. Die DRE hofft auf breites Interesse von Eisenbahnverkehrsunternehmen, Verkehre auf der Strecke anzubieten.
Der Streckenabschnitt ist fester Bestandteil des Elbe-Elster-Expresses, der auf der Niederlausitzer Eisenbahn bis nach Hohenbucko-Lebusa hoch fährt. Der Förderverein Elbe-Elster-Express wird in Zusammenarbeit mit der DRE am 1. Mai einen regelmäßigen Wochenendverkehr nach Schlieben aufnehmen. Der Fahrplan ist im Internet unter www.regionaleisenbahn.de einzusehen (Pressemeldung Deutsche Regionaleisenbahn Gmb, 01.05.08).

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .