BVG: BVG-Streik in letzter Minute gestoppt, aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/
Landespolitik-BVG-Tarifverhandlungen-Streik;art124,2504537

Freudige Überraschung am Morgen: Der Streik im Berliner Nahverkehr ist abgesagt. Busse, Bahnen und Trams fahren. Ein Spitzengespräch unter Beteiligung von Finanzsenator Thilo Sarrazin brachte um Mitternacht noch eine Einigung. Jetzt soll es neue Verhandlungen geben.
BERLIN – Viele Berliner hatten sich schon auf Streiks eingestellt und waren deshalb auf alternativen Wegen zur Arbeit gefahren. Busse und Bahne waren deshalb augenscheinlich etwas leerer. Der Vorstand der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und die Gewerkschaft Verdi hatten sich erst in der Nacht in einem Spitzengespräch darauf geeinigt, die regulären Tarifverhandlungen wieder aufzunehmen. Beginnen soll das Treffen nach BVG-Angaben um 15 Uhr. Basis sei der am Montag in Potsdam erzielte Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst von …

Schreibe einen Kommentar