BVG: Notverkehr soll aufgestockt werden, aus Berliner Zeitung

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/
print/berlin/730932.html

Das Gespräch führte Peter Neumann

Herr Necker, Berlin stehen weitere Tage ohne BVG-Betrieb bevor – freuen Sie sich als BVG-Betriebsvorstand jetzt, dass Ihr Arbeitstag ruhiger ist ?

Natürlich nicht. Ich finde es viel besser, wenn der Verkehr planmäßig rollt. Und ganz abgesehen davon: Auch jetzt gibt es einiges zu organisieren – zum Beispiel unseren Notverkehr, mit dem wir den Fahrgästen ein Minimalangebot gewährleisten wollen.

Funktioniert der BVG-Notverkehr?

Ja, relativ problemlos. Er lief am frühen Morgen planmäßig an. Allerdings waren die Busse zunächst weniger voll als erwartet, von wirklicher Überfüllung konnte man nirgendwo sprechen. Wahrscheinlich müssen sich die Fahrgäste erst einmal an das Angebot gewöhnen. Dann werden die Busse sicher besser genutzt.

Wird die BVG das Not-Angebot in diesem Fall aufstocken?

Derzeit sind zirka 100 Busse …

Schreibe einen Kommentar