Regionalverkehr: Niederbarnimer Eisenbahn nimmt stillgelegte Strecke wieder in Betrieb, aus Märkische Allgemeine

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/
beitrag/10892715/61129/

MATTHIAS GABRIEL

ZEHLENDORF Am 16. April nimmt die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) den vor zehn Jahren stillgelegten Streckenabschnitt zwischen Wensickendorf und Zehlendorf probeweise wieder in Betrieb. Wie Eberhard Conrad von der NEB gestern bei einer Beratung in Zehlendorf ankündigte, werden vormittags und nachmittags jeweils vier Züge von Berlin-Karow bis Zehlendorf und zurück verkehren.
Für den dreimonatigen Probebetrieb investiert die NEB rund 25 000 Euro in die 3,4 Kilometer lange Strecke. So müssen Bahnschwellen erneuert und Antennen für den Zugfunk installiert werden. Die Stadt sei gefordert, die drei Bahnübergänge mit Warnbaken zu sichern, so Conrad.
Die NEB sieht die Wiederinbetriebnahme als …

Schreibe einen Kommentar