Tarife: Brandenburg: Neue verbundweite Tageskarte für 19 EUR

http://www.lok-report.de/

Der Jakobsweg ist in Mode. Denn Besinnung durch Bewegung und Alleinsein ist die neue Zauberformel für gestresste moderne Menschen. Wer Ruhe und Besinnung sucht, hat auch jenseits der berühmten Pilgerwege viele Möglichkeiten – zumal in der naturreichen Metropolenregion Berlin-Brandenburg. Mit der neuen VBB-Tageskarte für das Gesamtnetz lassen sich spielend das brandenburgische Seenparadies, die Naturschutzgebiete oder Orte wie das Schloss Ribbeck erkunden, das den Wanderer Theodor Fontane zu seinem berühmten Gedicht inspirierte. Natürlich ist das neue Angebot nicht nur für Liebhaber der Stille, sondern auch für alle Kulturfreunde ein Gewinn. So lassen sich beispielsweise mehrere Schlösser der Mark Brandenburg und in Berlin an einem Tag erschließen.
Die Tageskarte berechtigt eine Person zur Nutzung aller Verkehrsmittel im VBB ab 9 Uhr für 19,00 EUR. Sie gilt jeweils bis 3 Uhr des Folgetages und am Wochenende ganztägig von 0 Uhr bis 3 Uhr des folgenden Tages. Wer sein Fahrrad mitnehmen möchte, kann ebenfalls auf ein neues Angebot zurückgreifen. Die ideale Ergänzung zur VBB-Tageskarte für das Gesamtnetz ist die Tageskarte Fahrrad für das VBB-Gesamtnetz für 5 Euro.
VBB-Geschäftsführer Hans-Werner Franz: „Mit der neuen VBB-Tageskarte für das Gesamtnetz haben wir ein schönes Angebot für alle Menschen geschaffen, die Lust haben auf Ausflüge in die reichhaltige Kultur- und Naturlandschaft in Berlin und Brandenburg. Wer einfach mal Berlin und Brandenburg auf eigene Faust an einem Tag auf umweltfreundliche Art erkunden möchte, kann jetzt sofort zugreifen. Das Ticketangebot entspricht den modernen Gegebenheiten. Denn zum einen ist es Familien aus zeitlichen Gründen nicht immer möglich, gemeinsam zu reisen und zum anderen nimmt die Anzahl der Singles und der Alleinreisenden zu. Wer den Frühling nützen möchte, um Menschen bei seinen Exkursionen kennenzulernen, hat alleine ohnehin gute Karten.“
Der Verkehrsverbund hat folgende neue Tarifprodukte herausgegeben, um über die Tarifveränderungen zum 1 .April 2007 zu informieren:
• VBB-Tarif: Der Text wurde vollständig überarbeitet und enthält alle aktuellen Beförderungsbedingungen, Tarifbestimmungen und Fahrpreistabellen.
• Flyer kurz & bündig: Alle Tarifangebote und Änderungen im Überblick
• Flyer Fahrrad: Alle Informationen zur Fahrradmitnahme
• Flyer Ausflüge: Zwei Tagesrouten auf Fontanes Spuren Ausflugtipps. Hier erfahren Sie beispielhaft, wie Sie optimal die neue VBB-Tag es karte für das Gesamtnetz (19,00 EUR) nutzen können
• Tarif kompakt: Die Fahrpreisübersicht in Taschenformat
• Linien-Netze: Zum 1. April sind für mehrere Regionen Netzpläne inklusive Liniennetz-Regionalverkehr Brandenburg und Berlin sowie einzelne Stadtverkehrs-Liniennetze erschienen.
Alle Produkte stehen vom 16.März 2007 an auf der Startseite zum Downloaden unter www.vbbonline.de bereit oder sind beim Info-Center des VBB (Service-Rufnummer 030/25 41 41 41) erhältlich (Pressemeldung VBB, 16.03.07).

Schreibe einen Kommentar