Flughäfen: Bund unterstützt Pläne der Bahn für Tempelhof , aus Der Tagesspiegel

http://www.tagesspiegel.de/berlin/archiv/
27.01.2007/3045878.asp

Antrag auf Übernahme des Flugverkehrs war mit dem Verkehrsministerium abgestimmt
Von Klaus Kurpjuweit

Die von der Bahn geplante Übernahme des Flughafens Tempelhof wird auch von Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) „trotz aller Skepsis“ nicht grundsätzlich ausgeschlossen – vorausgesetzt, der Bau des Flughafens Berlin-Brandenburg International (BBI) in Schönefeld wird dadurch nicht gefährdet. Es gebe „kein generelles Denkverbot“ für Tempelhof, sagte Tiefensee gestern dem Tagesspiegel. Schließlich gehe es jetzt auch um die Nachnutzung des Geländes. Über den Vorstoß der Bahn sei er „selbstverständlich“ informiert gewesen. Allerdings seien die „Chancen der Realisierung des Konzepts und damit auf einen Weiterbetrieb des Flughafens gering“.
Berlin müsse nun prüfen, ob es rechtlich möglich sei, den Flugverkehr mit …

Schreibe einen Kommentar