S-Bahn: Feuchte Gleise könnten zu S-Bahn-Unfall geführt haben, aus Die Welt

http://www.welt.de/data/2006/12/11/
1142425.html

Ein Schmierfilm auf den Gleisen könnte nach Informationen der Zeitung „B.Z.“ zu dem S-Bahn-Unglück im Berliner Bahnhof Südkreuz mit 33 Verletzten vor drei Wochen geführt haben.
Berlin – Vor dem Zusammenstoß der S-Bahn mit einem stehenden Messzug habe dieser die Gleise mit Ultraschall untersucht und dafür mit Wasser besprüht, berichtete die Zeitung am Montag unter Berufung auf Bahnkreise. Das Eisenbahnbundesamt wollte …

Schreibe einen Kommentar