Straßenverkehr: Stau auf dem Weg in den Feierabend, aus Berliner Morgenpost

http://www.morgenpost.de/content/
2006/11/09/berlin/864778.html

Obwohl die BVG kein erhöhtes Fahrgastaufkommen registriert, fließt der Autoverkehr tagsüber unbehindert über die Umleitung
Von Rainer Stache und Marianne Rittner

Gegen Abend spitzte sich die Lage zu: Wegen der Sperrung des Flughafentunnels Tegel in beide Richtungen kroch der Verkehr auf der A 111 stadtauswärts teilweise nur noch.
Tagsüber war der vorhergesehene Stau jedoch weitgehend ausgeblieben. Der Verkehr war gestern praktisch unbehindert über die Umleitungsstrecke geflossen. Über die Ursache rätselten die Fachleute gestern. Während die einen vermuteten, Berliner Autofahrer seien massenhaft auf die öffentlichen Verkehrsmittel umgestiegen, hat die BVG keinerlei erhöhtes Passagieraufkommen beobachtet. Möglicherweise hatten Autofahrer, die noch am Vormittag den Bereich weiträumig umfuhren, aufgrund der Entwarnungen im Radio wieder auf den kürzesten Weg vertraut.
Schätzungsweise ein Viertel Fahrzeuge weniger als sonst waren am Morgen auf der …

Schreibe einen Kommentar